# 725

# 725

1. Die Osterfeiertage sind zum Glück vorüber. Ab Ostermontag lag ich flach mit einem grippalen Infekt. Daher war strickte Ruhe für die letzten Tage.

2.  Als unser geliebter Hund noch unter uns weilte, gab es immer was zu lachen.

3.  Ich lege Wert auf so manche (eigentlich) Selbstverständlichkeiten wie : Danke, Bitte, Tür aufhalten usw.

4.  Ende April sind wir zur Silberhochzeit eingeladen. Bei Bekannten in unserem Alter. Mist, wir werden alt.

5.  Nächste Woche  werde ich wieder relativ fit sein um ins Büro gehen zu können.

6. Nix statt Zucker. Bloß keine Ersatzstoffe! Ab und zu etwas Zucker im Kuchen, meine Güte, was ist daran so schlimm!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf noch einen relativ ruhigen Tag, ich werde etwas putzen, lesen, basteln, schlafen, was immer ich mag. Morgen habe ich geplant, zu nähen. Es ist so viel liegen geblieben, aber ich mache mich da keinen Stress, und Sonntag möchte ich einfach den Tag genießen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der folgenden Erklärung zum Datenschutz ein.