# 739

# 739

1.  Man könnte meinen, Zuhause gibt es nicht so gute Pommes wie hier in Prerow. Ich habe innerhalb der ersten Woche bereits 2 x welche gegessen. 🙂 Egal, ich habe Urlaub!

2.  Am Strand liegen wir immer auf einer extra Strandmatte mit einer Beschichtung unten drunter.

3. Taylor Swift ist, das sagt mir google, eine Sängerin. Ihren Namen höre bzw. lese ich ab und an in den Medien. Aber so genau zuordnen könnte ich sie, wenn ich einen Song von ihr hören würde, nicht.

4. Heute wird es original handgemachte Thüringer Klöße mit Rotkohl und Wild zum Abendessen geben. Unsere Freundin aus Schwallungen bereitet die Klöße zu, hier in der Bude schmorte bereits seit gestern der Rotkohl (für den bin ich immer zustandig) und das Stück Wild schleppte unser Freund und mit seiner Frau aus Oranienburg an (auf den Verzehr des Wildfleisches werde ich allerdings herzlich gerne verzichten). Wir sind immer eine lustige bunte Truppe, hier im Urlaub.

5. Die Fußball-WM der Frauen werde ich wohl leider erst wieder zum größten Teil Zuhause verfolgen können. Lediglich die Spiele unserer Mädels kann ich hier schauen.

6. Eine Diät vor dem Urlaub ist für die Katz. Nach dem Urlaub geht das Teilzeitfasten wieder los.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das gemeinsame Essen, morgen habe ich geplant vor, bei gutem Wetter am Strand zu liegen und Sonntag möchte ich das ebenfalls! Kein Plan ist ein guter Plan 🙂

4 thoughts on “# 739

  1. Hallo Angela,

    zu 1. Stimmt, im Urlaub darf man sich ruhig mal was gönnen.

    zu 4. Das klingt sehr lecker, finde ich aber ein bisschen deftig für diese Jahreszeit. Ist das nicht eher ein Essen für Herbst und Winter?

    zu 5. Das Problem ist bei der WM auch die Zeitverschiebung…

    Ich wünsche Dir noch einen schönen, erholsamen Urlaub und viel Strandwetter!

    Liebe Grüße

    Conny

  2. Liebe Angela,
    Du bist auch im Urlaub? Bei mir beginnt er genau heute! Ich schicke dir meinen Mann vorbei, der isst auch 2x die Woche Pommes, wenn er kann. Am liebsten noch mehr, er könnte sich von Pommes ernähren…rund um die Uhr! Dabei ist er gebaut wie ein Spargel.
    Nun wünsche ich dir eine schöne Strandzeit!
    Liebe Grüsse
    Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der folgenden Erklärung zum Datenschutz ein.