14 thoughts on “Der Naturdonnerstag – Herbst

  1. Ein wunderschönes Foto, der Herbst lässt sich tatsächlich nicht mehr leugnen.
    Zumindest am Morgen verzaubern die Nebelschwanden die Landschaft. Solange er dann von der Sonne weggeküsst wird habe ich nichts dagegen 😉
    ♥liche Grüße
    jutta

  2. Liebe Angela,
    ich mag solche Nebelbilder. Fast stört mich der blaue Himmel. Ja, ich denke, ich hätte den in der Bildnachbearbeitung sogar weggeschnitten. Aber so regt er natürlich zu Spekulationen an. Was wird sich am Ende durchsetzen, die dunklen Wolken oder doch der blaue Himmel?
    Herzliche Grüße und danke für die Teilnahme am Naturdonnerstag – Elke

  3. Wunderschönes Bild, aber bitte noch nicht Herbst. Wir können noh immer im See schwimmen und ab morgen kommt bei uns der Sommer zurück.
    Wie gut, dass wir in der Wetterküche nicht mitkochen können.
    L G Pia

    1. Moin liebe Pia,
      der Herbst lässt sich wohl nicht mehr aufhalten. Hier ist der Sommer, jedenfalls tagsüber, auch zurück. Es sollen bis zu 29 Grad am kommenden Wochenende werden.
      Liebe Grüße
      Angela

  4. Wunderschöne Aufnahme …
    Bei uns letzte Tage war auch so gewesen. Morgenfrüh 11°C ist schon als wollte sich der Sommer verabschieden.
    Und der war so wie so irgendwie kommisch dieses Jahr

    Liebe Grüße czoczo

  5. Dieses Bild finde ich ganz wunderbar eingefangen. Man spürt regelrecht die morgendliche Kühle und doch gleichzeitig die aufkommende Wärme.

    Gruß
    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der folgenden Erklärung zum Datenschutz ein.