Im April 2022

Im April 2022

  • war ich nach langer Zeit mal wieder im Nagelstudio und wurde wirklich schwer enttäuscht. Mindestens vier Nägel hätte ich reklamieren können.
  • halfen wir unseren Verwandten auf dem Campingplatz
  • war Ostern
  • machten wir einen wunderschönen Ausflug
  • fand ich eine neue Nagelfee
  • war im allgemeinen ok, jedenfalls hier… für uns…
  • Wort/Satz des Monats: Krieg in der Ukraine. Mehr Worte bedarf es nicht!
  • Wetter: Schön, sonnig, teilweise noch Nachtfrost, leider zu wenig Regen
  • Buch des Monats: Immer noch Miss Merkel: Mord auf dem Friedhof von David Safier. Irgendwie zieht das Buch sich und ich freue mich darauf, ein anderes Buch zu beginnen.
  • Film des Monats: Kein Kino
  • Musik/CD des Monats: Beth Hart “A tribute to Led Zeppelin
  • Friseurtermin: Nein, bloß nicht! Der Pony muss wieder wachsen!
  • Arzttermin: Ja, Herzklappentüv. Das mechanische Teilchen klackert munter vor sich hin und arbeitet Dank meiner guten Pflege einwandfrei.
  • Essen:  Sushi (schon wieder? Also wenn es nach mir ginge, dann würde ich jeden Tag Sushi essen.
  • Schlimmstes Erlebnis: Die Nachrichten
  • Schönes Erlebnis: Nachdem ich sehr enttäuscht von dem Nagelstudio war, fand ich eine neue Nageldesignerin. Sie vergibt sogar Samstags Termine.
  • Ärgernis des Monats: nicht das geschafft/erledigt, was ich wollte
  • Erkenntnis des Monats: Der beste GöGa der Welt schenkte mir ein neues Läppi. Wahrscheinlich konnte er nur mein Gemecker, Gefluche und Gejammere nicht mehr ertragen 🙂 Er ist und bleibt der beste 🙂

5 thoughts on “Im April 2022

  1. Viel Spaß mit dem “Neuen” ! Meiner gibt auch so langsam den Geist auf… nur hab ich leider keinen GöGa 😉
    … und schon wieder ein neues blog design – mochtest du das Tagebuch nun doch nicht mehr?
    Mir juckt es ja auch in den Fingern, aber find einfach nichts – die themes werden alle immer riesiger und fast nur noch für shops zugeschnitten. Wir alten Bastelfreaks sterben wohl so langsam aus….
    Lass es dir gut gehen und einen lieben Gruß über die Elbe ♥

    1. Moin Du liebe,

      ach das “Tagebuch” war ok aber nicht ganz mein Stil.
      Dieses Outfit ist ein guter Kompromiss.
      Stimmt, die meisten Layouts sind völlig überladen und für Webshops.
      Am Blog basteln macht auch einfach Spaß.
      Liebe Grüße zu Dir und Kalle
      Angela

  2. Ui…hat sich ja wieder etwas verändert hier. Mochte das vorherige Layout irgendwie lieber. Aber das ist ja Geschmackssache! Es muss nur Dir alleine gefallen. Was mir gefällt ist, dass es ein helles Theme ist. Dunkle mag ich nicht so sehr!

    Interessanter Beitrag, den Du da geschrieben hast.

    LG
    Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der folgenden Erklärung zum Datenschutz ein.