Ravenbrook Scrap Quilt Along – Februar

Ravenbrook Scrap Quilt Along – Februar

Die Gänse sind alle fertig und liegen nun bin zum Abflug gut geordnet in der Mappe. Wie ich sie zusammen nähe, entscheide ich am Ende des Quilt alongs.

Bevor ich es vergesse. Heftest Du solche kleinen Teile noch mit Nadeln, oder klebst Du schon? Ich muss ja zugeben, dass ich mir bei einigen Dingen den bequemsten Weg suche. Ein winziger Stups Stoffkleber am Anfang und am Ende des Stoffes reich meistens damit er ein klein wenig heftet, sodass ich so kurze Stücke schnell, präzise und ohne viel Getüddel nähen kann.

Gerne geteilt mit Catrins:

6 thoughts on “Ravenbrook Scrap Quilt Along – Februar

  1. Moin Angela,
    deine Gänse ehen dvhon richtig gut aus! Wie groß wird das Quilt am Ende?
    Ich bin nähteschnisch sehr unbegabt, aber ich würde die Teile auch mit ein bisschen Textilkleber fixieren, ich glaub das ist fürs nähen auch einfacher.
    Hüstel… ich “nähe” mit Textilkleber übrigens auch Hosen kürzer… ich mag das Zeug 😉
    Bin schon grspannt wie es mit deinen Gänsen weiter geht!
    Liebe Grüße, Merle

    1. Moin Merle,

      ich habe absolut keine Ahnung, welche Ausmaße der Quilt nehmen wird. Ich nähe einfach wie ein Lemming mit 🙂 Irgendwas wird schon dabei herauskommen.

      Liebe Grüße
      Angela

  2. Liebe Angela, ich bin sehr auf das Endergebnis gespannt. Ich bewundere jeden, der Patchwork kann, ich bin dazu nicht mutig genug.
    Liebe Grüße und komm gut ins Wochenende,
    Catrin.

    1. PS: Ich kann bei dir derzeit nicht auf den “Gefällt mir”-Button klicken, weil der nur lädt, aber nicht aktiv auf der Seite unter deinen Beiträgen ist. Vielleicht hast du es noch nicht bemerkt und wunderst dich ein wenig, dass niemand liked?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der folgenden Erklärung zum Datenschutz ein.