Kürbis süß/sauer

Kürbis süß/sauer

Vorbereitung: je nach Kürbisgröße
 Warte-/Ruhezeit: keine
 Kochzeit: etwa 1 Stunde
 Gesamtzeit: etwa 1 1/2 Stunden

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Kürbis
  • 100 ml Essigessenz, 25% Säure
  • 1 kg Zucker
  • 2 1/2 Liter Wasser
  • 4 Nelken
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Den Kürbis von der Schale befreien und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Wasser mit den übrigen Zutaten zum Kochen bringen.
  3. Die Kürbiswürfel hinein geben. Dann kochen, bis der Kürbis gar ist (sieht dann glasig aus).
  4. Den Kürbis mit der heißen Flüssigkeit in kleine vorbereitete Gläser füllen verschließen.

Anmerkung:Zu Bratkartoffeln schmeckt der eingemachte Kürbis besonders lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der folgenden Erklärung zum Datenschutz ein.