Maritimer Mittwoch # 50

Maritimer Mittwoch # 50

Wenn man sich im Sommer am Strand räkelt, ist es fast unvorstellbar, dass es im Winter so ungemütlich sein kann. Die Ostsee hat den Strand für sich ganz alleine und der eiskalte Wind pfeift uns um die Ohren. Umso schöner ist es dann wieder in der guten Stube, um sich mit heißem Tee oder Grog die Hände zu wärmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der folgenden Erklärung zum Datenschutz ein.