Montagsstarter 06/2024

Montagsstarter 06/2024

❶ Dieser Monat ist wieder voll gepackt mit Terminen. Aber juhuuu, ich konnte meine Arbeitszeit auf 30 Stunden reduzieren. Was für ein Luxus, für den ich unendlich dankbar bin.

 Hier geht nix geht in wenigen Tagen los.

❸ Außer meine “Schlager-Move-Klamotten” besitze ich auch kein einziges Kostüm. 

❹  Na selbstverständlich gibt es hier Zuhause eine Aufgabenteilung. Mein Rentnerchen schmeisst den Haushalt und ich gehe arbeiten 🙂 Nein wirklich, alles gut. Es funktioniert bei uns Hand in Hand. Ich koche, er wäscht ab, ich sorge für saubere Wäsche, er bügelt.

❺ Morgens trinke ich täglich Kaffee.

❻ Abends esse ich am liebsten nichts mehr.

 Für diese Woche habe ich so einiges geplant. Sohnemann wird sich noch mit mir eine Wohnung anschauen, danach ist Malabend, Dienstag gehts wieder zum Sport, Mittwoch ist Malabend, Donnerstag Sport und Einkaufen fürs Grünkohlessen am Samstag und was das Wochenende angeht, da fahren wir am Freitagnachmittag nach Bad Bevensen. Ein alter Freund aus Kiel ist dort zur Reha und es ist die beste Gelegenheit, ihn mal wieder zu sehen. Am Samstag wird die Bude hier voll sein, denn zum Grünkohl sitzen wir mit sieben Leutchen am Tisch 🙂 Ich bin bestimmt froh, wenn die Woche um ist 🙂 

8 thoughts on “Montagsstarter 06/2024

  1. Moin,
    Glückwunsch zu deiner Arbeitszeitverkürzung; das ist echt prima!
    Du hast ja eine volle Woche vor dir, Respekt! Gut, dass es bei euch mit der Arbeitsteilung auch klappt!
    Ich wünsche dir viel Spaß bei allem,
    LG Merle

    1. Moin liebe Rina,
      ja, es wurde auch Zeit. Mein Job ist sehr stressig und ich schaffe es einfach nicht mehr.
      Nachmittags kann ich dann lieber zum Sort, stricken, nähen, lesen, im Garten rumtrödeln.
      hach, das wird schön.
      Liebe Grüße
      Angela

  2. hach Grünkohlessen
    (Habe mir die Woche auch welchen gemacht)
    wir hatten eine Bekannte die uns auch immer einmal im Jahr eingeladen hat
    mit echtem Pinkel 😉
    prima dass du weniger arbeiten mußt
    (aber mehr Zeit wirst du dadurch nicht haben.. hihi denn dann hat man so viele Ideen die umgestzt werden wollen )
    schön dass du dir mit deinem Mann die Hausarbeit teilst
    meiner war leider dafür nicht zu haben 😉
    liebe Grüße
    Rosi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der folgenden Erklärung zum Datenschutz ein.