Urlaub und Ruhe

Urlaub und Ruhe

In der zweiten Urlaubswoche hier am Meer, fahre ich langsam aber sicher herunter. Ich lese, stricke, gammle, alles das, was mir Freude bereitet. Auf meinem Reader befindet sich seit ewigen Zeiten “Mieses Karma hoch 2” und nun habe ich es endlich gelesen. Ich liebe den Schreibstil von David Safier. Übermorgen fahren wir wieder nach Hause. Bis dahin ist noch Zeit für Entspannung und ein neues Buch.
Die Möwen auf der Seebrücke in Prerow sind bedenklich zutraulich, weil es doch tatsächlich immer noch Urlauber gibt, die ihnen Brot zuwerfen.  
Bitte füttert keine Enten und Möwen. In diesem Bericht ist es genau erklärt. Ich wünsche euch sonnige Tage, bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der folgenden Erklärung zum Datenschutz ein.