6 thoughts on “Black & White 02/2024

  1. Liebe Angela…
    Wunderschön … vielleicht ein Tick Düster … aber wiederum gerade das macht das Bild geheimnisvoll!
    Interessante Beitrag und fantastische Foto …
    So ein … allein stehende Baum habe ich immer gesucht, und leider bis jetzt nicht getroffen.
    Danke für deine Beitrag!
    Liebe Grüße czoczo

  2. Ein schöner Baum, liebe Angela. Und anders als bei Georg hat sich der Baum quasi ‘selbst’ freigestellt 😉. Nur dem Himmel hätte ein bisschen mehr Kontrast gut getan.
    Jetzt habe ich richtig Lust bekommen, mal wieder den Walnussbaum am Ortsende von Oberliederbach aufzusuchen, den ich 2023 beinahe als 12 x 1 Motiv genommen hätte. Aber den Sulzbach in Sossenheim fand ich dann doch reizvoller.
    Herzliche Grüße und dir ein schönes Wochenende – Elke

    1. Moin liebe Elke,
      ja, der Baum ist wunderschön.
      Der Himmel mehr Kontrast? Dann wäre das Foto vermutlich zu finster, oder? Wie stellt Du Dir denn mehr Kontrast vor? Für Ratschläge bin ich immer offen.
      Liebe Grüße
      Angela

      1. Also da bin ich anderer Meinung. Mehr Kontrast würde dem Foto dieses mystische nehmen und gerade das finde ich für die triste Stimmung genau richtig.
        Aber gut, alles ist Geschmacksache und liegt im Auge des Betrachters 😉
        ♥liche Grüße
        Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige widerruflich in die Datenerhebung und Nutzung entsprechend der folgenden Erklärung zum Datenschutz ein.